Preise und Lizenzen im Minutenwerk

Was kostet das?

Preise und Lizenzen im Minutenwerk

img
Was kostet das - Preise und Lizenzen im Minutenwerk

Keine Entwicklungskosten – wenn Sie wollen

Sobald Sie sich auf minutenwerk.de registriert haben, sind Sie ein Lehrling im Minutenwerk. Als Minutenwerker können Sie eigene Anwendungen nach Belieben modellieren und testen. Sie können auf dem Minutenwerkmarktplatz Komponenten oder ganze Programme in ihren Werkbereich übernehmen, davon lernen und sie nach Ihren Vorstellungen verändern und im laufenden Betrieb testen.
Ihre Software verfügt automatisch über generische Funktionalität wie "Daten anlegen, ändern, löschen, suchen, drucken, exportieren".
Das Hinzufügen spezifischer Funktionalität ist mit Kosten verbunden.

Menschen, die dafür bisher weder die Kenntnisse noch die Mittel an Zeit und Geld mitbrachten, können im Minutenwerk Software für ihre eigene Firma entwickeln.

Olaf Kossak, Gründer des Startups Minutenwerk
img
Was kostet das - Preise und Lizenzen im Minutenwerk

Mögliche Entwicklungskosten – wenn Sie wollen

Erweiterte Entwicklungsmöglichkeiten im Minutenwerk werden geringe Kosten verursachen, z.B. die Möglichkeit für Testzwecke Ihre eigenen Echtdaten zu importieren. Die genauen Preise stehen noch nicht fest.
Wenn Sie Unterstützung bei der Modellierung, beim Web-Design, der Übersetzung oder der Programmierung suchen, werden Sie diese durch freiwillige Helfer oder professionelle Dienstleister finden.
Minutenwerk sorgt für die Ausbildung der Minutenwerker und für die Abnahme der Software, bevor sie in Betrieb geht.

Finden auch Sie Ihr Ausbildungsprogramm im Minutenwerk, für Ihre eigene Software, oder um selbst als professioneller Minutenwerker Geld zu verdienen.

Olaf Kossak, 30 Jahre Erfahrung als IT-Freiberufler
img
Was kostet das - Preise und Lizenzen im Minutenwerk

Monatliche Kosten erst ab Betrieb – jederzeit kündbar

Erst wenn Ihre Software von Ihnen selbst fertig entwickelt ist, erst wenn Sie sie selbst getestet haben, erstan dann entscheiden Sie, ob Sie die Software kaufen wollen.
Kaufen bedeutet im Minutenwerk, den Betrieb der Software durch Minutenwerk auf monatlicher Basis zu mieten. Die endgültigen Preise stehen noch nicht fest, werden aber auch von der Komplexität Ihrer Anwendung und der Menge der Benutzer abhängen.
Sie können Ihre Software im laufenden Betrieb jederzeit weiterentwickeln. Sie können den Vertrag auch jederzeit kündigen (voraussichtlich zum Ende des Folgemonats).

Wenn Sie als Kunde das Minutenwerk jederzeit verlassen könnten, uns aber jahrelang treu bleiben, dann muss es an unseren hervorragenden Leistungen liegen!

Olaf Kossak, Freiberufler mit Betonung auf "Frei"
img
Was kostet das - Preise und Lizenzen im Minutenwerk

Betrieb im Minutenwerk oder in Ihrem Rechenzentrum

Wenn Sie sehr sensible Daten verwalten, kann der Betrieb Ihrer Anwendung vom Rechenzentrum des Minutenwerks in Ihr firmeneigenes Rechenzentrum verlegt werden.
Für das Monitoring auftretender Fehlerfälle und die Verteilung von Updates können Vereinbarungen zwischen Ihrem IT-Betrieb und Minutenwerk getroffen werden.

Was bekomme ich dafür? ...
Unmittelbar Feedback geben!
tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right